Kork Kleber für Kork Produkte

Auf dieser Seite finden Sie die verschiedenen Klebstofftypen, die wir für die Arbeit mit unseren Korkprodukten anbieten. Für Kork sind spezielle Korkkleber am besten geeignet, wenn sie es auf porösen Untergründen anbringen wollen. Auch Holzleim eignet sich zum Kleben von Kork, besonders auf Holz.

Auf dieser Seite finden Sie die verschiedenen Klebstofftypen, die wir für die Arbeit mit unseren Korkprodukten anbieten.

 

Doppelseitiger Kork Kleber für Kork

Doppelseitiger Kontaktkleber kann für saugfähige Untergründe wie Zement, Holzplattenmaterial, blankes Holz und glatte unbehandelte Wände verwendet werden. Dazu gehört Kork in Bädern, Küchen und Garagen. Der Korkkleber muss sowohl auf den Korken als auch auf den Untergrund aufgetragen werden. Dieser Klebstoff wird mit einer Kleberolle aufgetragen. Nachdem beides getrocknet ist (mindestens 4 Stunden), können Sie es auf die Oberfläche auftragen. Um sicherzustellen, dass alles trocken ist, raten wir Heimwerkern, erst alles zu verleimen und dann am nächsten Tag den Kork anzubringen.

 

Korkkleber in einer Sprühdose

Der Sprühkleber kann auf sehr glatten Oberflächen wie Stahl, Glas, Aluminium, Laminat und lackiertem Holz verwendet werden. Sie tragen den Klebstoff auf die Oberfläche und auf den Korken auf. Innerhalb von 1 bis 2 Minuten ist der Kleber trocken und Sie können den Korken anbringen.

 

Korkkleber - Dichtungsmittel

Sie können die Korkversiegelung auch auf glatten Oberflächen wie gestrichenen und verputzten Decken, Wänden und Trennwänden verwenden. Dieser Klebstoff ist auch sehr gut für behandeltes oder lackiertes Plattenmaterial geeignet. Sie tragen die Korkdichtmasse mit einem Klebekamm auf die Oberfläche auf. Der Korken wird in den nassen Leim gedrückt (kann korrigiert werden) und kann dann am besten mit einem Gummihammer geklopft werden. Wenn Sie keinen haben, können Sie auch einen normalen Hammer verwenden, wenn Sie ein Brett dazwischen legen, um Schäden zu vermeiden. Wenn Sie einen Gummihammer verwenden, decken Sie ihn mit Klebeband ab, damit Sie keine schwarzen Streifen auf dem Korken bekommen. Auftretender Kleber kann mit einem feuchten Tuch entfernt werden.

Wenn Sie nicht wissen, welchen Kleber Sie verwenden sollen, wählen Sie unsere Sprühdose mit doppelseitigem Kontaktkleber. Dieser ist für jede Oberfläche geeignet, sowohl für raue als auch für glatte. Der Kontaktkleber eignet sich zum Verkleben von Korkböden, Pinnwänden, Korkfliesen und Korkwänden auf Metall, Holz, Stein und allen anderen Oberflächen.


Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »