Reiniger und Pflege für Korkboden

8 Ergebnisse

Reiniger und Pflege für Korkboden
Halten Sie Ihren Kork mit unseren speziell ausgewählten Pflegeprodukten in einem schönen und gepflegten Zustand. Die Pflegemittel sind wasserbasiert und lösemittelfrei!
€ 0,00
€ 40,00
Kurk24 Korkreiniger

€10,95

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Kurk24  korkpolish

€12,95

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Kurk24 korkpolish stripper remover

€11,95

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Wicanders Soft Cleaner

€9,50

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Wicanders Powerpolish

€15,95

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Wicanders Power Strip

€13,50

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Wicanders Wartungspaket

€37,95

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Kurk24 Wartungspaket

€34,95

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Reiniger und Pflege für Korkboden
Reiniger und Pflege für Korkboden

Pflegen und schützen Sie Ihren Korkboden
Wie pflegt man einen Korkboden und stellt sicher, dass der Boden auch weiterhin optimal vor Feuchtigkeit und Schmutz schützt?

Schützen Sie die Beschichtung des Korkbodens.
Die Veredelung eines Korkbodens erfolgt immer durch Anstreichen des Bodens mit einem Korklack. Dieser Lack schützt den Boden vor Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit und Schmutz. Die Lackschicht kann sauber gehalten werden, indem sie mit einem Rakel behandelt oder mit einer Parkettbürste abgesaugt wird.

Möbel und Gegenstände auf dem Boden
Beim Abstellen von Möbeln oder anderen Gegenständen auf dem Korkboden empfiehlt es sich, zuerst Filz darunter zu legen. Dies verhindert Kratzer und andere Beschädigungen in den Korkfliesen. Wenn ein Blumentopf aufgestellt wird, empfiehlt es sich, etwas darunter zu stellen, damit sich keine Kreise im Boden bilden können.

Welche Pflegemittel werden für den Korkboden benötigt:
Das Wischen des Korkbodens kann mit dem Korkreiniger erfolgen. Dieser Reiniger wurde speziell für die Reinhaltung von Kork entwickelt und greift die Lackschicht nicht an. Es wird empfohlen, den Boden vierteljährlich mit einer Schicht Politur zu versehen. Diese Korkpolitur trägt eine zusätzliche Schutzschicht auf die vorhandene Lackschicht auf, damit sich der Lack auf dem Boden nicht abnutzt. Häufig genutzte Stellen im Boden können häufiger mit der Politur behandelt werden.

Große Pflege am Korkboden mit Korkabstreifer
Wenn der Boden mehrere Jahre steht und oft mit der Politur behandelt wurde, kann der Boden mit der Zeit etwas fettig werden. Anschließend kann der Boden mit dem Stripper oder auch Politurentferner behandelt werden. Dieser Stripper entfernt die alten Lackschichten sowie das Fett und den Schmutz vom Boden. Danach kann als Schutz eine neue Schicht Korkpolitur aufgetragen werden.

Marken von Pflegemitteln
Wir liefern Wartungsprodukte von Wicanders sowie von unserer eigenen Marke. Beide Typen erfüllen strenge Qualitätsanforderungen und garantieren einen optimalen Schutz Ihres Korkbodens.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »