Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

Kork Versiegelung

  • Geschrieben am
  • Durch André Nienhuis
Kork Versiegelung

Kork Versiegelung

Oft weiß man, dass ein Korkboden für einen optimalen Schutz versiegelt werden muss. Die zusätzliche Schicht sorgt dafür, dass der Korkboden weniger leicht beschädigt wird und leichter sauber und ordentlich zu halten ist. Aber wie versiegelt man einen Korkboden? Das erklären wir in diesem Blog!

 

Reinigung eines Korkbodens vor dem Streichen

Reinigen Sie zunächst den Boden mit einer Bürste oder einem Staubsauger. Vergewissern Sie sich, dass kein Staub übrig ist und dass der Boden wirklich sauber ist. Verwenden Sie unsere Korkpolitur und mischen Sie sie mit lauwarmem Wasser. Verwenden Sie diese Lauge, um den Boden mit einer Bürste gründlich zu schrubben. Sie können dafür auch eine Scheuermaschine verwenden. Nachdem Sie geschrubbt haben, warten Sie etwa 10 Minuten und schrubben Sie erneut.

Das Scheuerwasser sollte anschließend gut entfernt werden, damit kein Schmutz zurückbleibt, der beim Versiegeln des Korkbodens in den Boden gelangt.

 

Lassen Sie den Korkboden trocknen

Jetzt ist es wichtig, dass der Korkboden richtig getrocknet wird. Am besten lassen Sie den Korkboden über Nacht trocknen. Sie können den Korkboden nach dem Trocknen mit Schleifpapier leicht abschleifen. So wird sichergestellt, dass die Kork Versiegelung gut haftet und keine Probleme auftreten. Für alle Kork Verlegung und Zubehör sind Sie gut bei Korkonline. 

 

Korkboden Versiegeln

Sobald der Korkboden für die Versiegelung bereit ist, können Sie mit dem Anrühren der Versiegelung beginnen. Es ist sehr wichtig, dass Sie die Versiegelung für eine optimale Abdeckung gut aufrühren. Geben Sie die gesamte benötigte Versieglung in einen Eimer und streichen Sie von dort aus. Nach ca. 5 Stunden können Sie denn zweiten Strich für eine optimale Abdeckung auftragen. Nach der letzten Versiegelung empfiehlt es sich, 24 Stunden zu warten und dann die Endlackierung aufzutragen. Die Deckschicht trocknet innerhalb von ca. 2 Stunden. Danach können Sie eine zweite Schicht Lack auftragen, der Boden ist gut versiegelt und bereit für eine lange Lebensdauer! Bei Korkonline sind Sie auch an der richtigen Adresse für Korkrollen, Korkplatten, Korkwand und mehr.