• Heute bestellt, morgen geschikt
  • Alles ab Lager lieferbar
  • Gratis versand ab € 119,-
Fragen? +31 593 565228

Schöne Korkwand ohne Nähte? Lesen Sie diesen Blog!

September 29, 2021 10:38 | Darik Smit

Eine schöne Korkwand ohne Nähte?

Es wird wohl nicht überraschen, dass Kork ein Naturprodukt ist. Kork wird aus der Rinde der Korkeiche hergestellt, dafür wird die Korkeiche normalerweise alle neun Jahre geschält. Die Rinde wird manuell geschnitten, damit der Baum nicht beschädigt wird. Das Ernten der Rinde ist auch für den Baum sehr gesund! Eine ungeschälte Korkeiche hält durchschnittlich 80 Jahre, eine geerntete bis zu 200 Jahre. Neugierig auf weitere Informationen zum Material Kork? Lesen Sie diesen Blog

 


Akklimatisieren

Neben den vielen Vorteilen von Kork, wie leichtes Material, schalldämpfend, feuchtigkeitsbeständig und isolierend, sollten Sie berücksichtigen, dass es sich um ein Naturprodukt handelt. Kork kann aufgrund von Feuchtigkeitsunterschieden / Temperaturunterschieden etwas schrumpfen / ausdehnen. Damit Sie später keine Nähte sehen, muss es 48 Stunden akklimatisiert werden. Wir empfehlen, die Verpackung sofort nach Erhalt zu öffnen, damit der Kork auslüften kann. Legen Sie es dann in den Raum, in dem es schließlich verarbeitet wird. Anschließend können Sie Kork mit einem scharfen Cuttermesser zurechtschneiden. Der dickere Kork ab 10mm kann zugeschnitten werden.

Wenn Nähte auftreten, ist es schwierig, diese sauber zu lösen. Eine Möglichkeit besteht darin, Flüssigkork in der richtigen Farbe herzustellen und in den Nähten zu verarbeiten. Aber Vorbeugen ist besser als heilen!


Die Akklimatisierung ist für fast alle Korkartikel wichtig:

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »