Amorim Vinyl Korkböden

0 result

Amorim Vinyl Korkböden
Die Vinyl-Bodenbeläge von Amorim - die gesamte Kollektion heißt Vinylcomfort - wurden mit dem Schwerpunkt auf Komfort, Qualität und Einfachheit entwickelt. Genießen Sie die Vorteile von Kork, kombiniert mit Vinyl.
€ 0,00
€ 5,00
Keine Produkte gefunden
Amorim Vinyl Korkböden
Amorim Vinyl Korkböden

Die Vinyl korkböden von Amorim wurden mit dem Schwerpunkt auf Komfort, Qualität und Einfachheit entwickelt. Genießen Sie die Vorteile von Kork, kombiniert mit Vinyl. Diese stilvolle Art von Böden besteht unter anderem aus Böden in Holzoptik. Darüber hinaus sind diese Böden in einer großen Auswahl an Farben erhältlich, so dass es für verschiedene Innenräume einen passenden Boden gibt!

Die Vorteile von Amorim Vinyl Korkböden

Gut für das Klima

Amorim Vinylböden haben einen hohen Korkanteil. Kork ist langlebig und umweltfreundlich. Kork wird durch das Ernten der Rinde der Korkeiche gewonnen. Dies geschieht sehr vorsichtig, damit der Baum nicht beschädigt wird. Bevor mit der Ernte begonnen werden kann, muss der Baum etwa 25 Jahre alt sein. Nachdem die Rinde entfernt wurde, dauert es etwa 9 Jahre, bis die Eiche genügend Rinde für die nächste Ernte entwickelt hat.

Das heißt, je mehr Korkprodukte gekauft werden, desto mehr Bäume werden gepflanzt, um ihr langfristiges Überleben zu sichern. Wir haben auch einen Blog mit weiteren Informationen über die Nachhaltigkeit von Kork geschrieben.

Schalldämmung und Wärmedämmung

Der Vinyl-Bodenbelag von Amorim hat auch gute Dämmeigenschaften. Der Kork im Boden dämpft den Schall. Insbesondere der Schall von und zu anderen Räumen (der Trittschall) wird mit dieser Vinyl-Böden deutlich reduziert. Amorim selbst gibt an, dass ihre Böden den Lärm um bis zu 53 % reduzieren.

Darüber hinaus bietet Kork eine gute Wärmedämmung: Kork speichert Wärme besser als andere Materialien wie Holz. Dadurch fühlt sich der Boden immer angenehm an, auch wenn man barfuß geht. Sind Sie neugierig, ob Sie Amorim Vinylböden mit einer Fußbodenheizung kombinieren können? Berücksichtigen Sie folgende Punkte:

  • Aufgrund der isolierenden Wirkung von Kork dauert es länger, bis der Boden aufgewärmt ist, als z. B. bei Laminatböden. Die Wärmeabgabe ist langsamer.
  • Die Temperatur an der Oberfläche der Unterlage darf 28 ºC nicht überschreiten. 
  • Wenn Teppiche oder andere Bodenbeläge auf Amorim-Korkböden verlegt werden, können diese die Wärme speichern. Bitte beachten Sie, dass sich dies auf die maximale Oberflächentemperatur des vorherigen Punktes auswirkt.

Auch andere Amorim-Kollektionen haben eine besonders gute Isolierung und Dämpfung. Die Korkböden der Amorim Wise-Kollektion bestehen beispielsweise vollständig aus Kork, wodurch sie eine noch bessere Isolierung bieten.

Staubabweisend

Die antistatischen Deckschichten der Amorim Vinyl korkböden sind schmutz-, staub- und wasserabweisend, was die Reinigung dieser Böden extrem erleichtert! Dadurch sind diese Böden auch für Allergiker bestens geeignet. Gelegentliches Staubsaugen und Wischen genügt, um den Korkboden sauber zu halten.

Woraus besteht ein Amorim-Vinylboden?

Die Vinyl-Böden von Amorim enthalten eine HDF-Trägerplatte (High Density Fiber). Jede Diele des Fußbodens besteht aus den folgenden Schichten:

  • Eine geprägte Verschleißschicht.
  • Hochauflösend bedruckte Folienschicht
  • Strapazierfähige 1,5 mm Kork-Komfortschicht
  • HDF - Hochdichte Faserplatte mit Corkloc® (6 mm)
  • Integrierte isolierende Korkunterlage (1,2 mm)

Die geprägte Nutzschicht verhindert die Abnutzung des Bodens und bewahrt die natürliche Haptik. Die Schicht ist 0,3 mm dick für private Böden und 0,55 mm dick für gewerbliche Böden. Dank des Corkloc-Systems von Amorim benötigen Sie keinen Kleber, um diese Böden zu verlegen: Das ist der große Vorteil von schwimmenden Böden! Sie legen diese Bretter einfach übereinander und klicken sie fest zusammen.

Könnten Sie etwas Hilfe gebrauchen? Dann sprechen Sie mit einem unserer Mitarbeiter. Jeden Werktag von 09.00 - 18.00 Uhr und am Wochenende von 09.00 - 17.00 Uhr

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »